HTC One (M8) Mini Marktstart im Mai

Es gibt mal wieder neue Gerüchte zum bevorstehenden Marktstart des kommenden HTC One (M8) Mini. Ja auch in diesem Jahr werden die Taiwanesen von ihrem neuen Flaggschiff einen Ableger präsentieren, der dann wieder die Bezeichnung „Mini“ tragen wird. Nun sind neue Hinweise auf die HTC One (M8) Mini Spezifikationen aufgetaucht. Doch noch ist davon nichts hundertprozentig bestätigt worden.

Das diesjährige HTC One (M8) Mini wird beim Design wieder voll auf das des neuen Flaggschiffes setzen. Doch bei den Spezifikationen wird es erhebliche Abstriche geben. Bisher hat nur Sony den Mumm gehabt, ein kleines Modell eines Flaggschiffes mit (fast) den gleichen Spezifikationen herauszubringen.

So wird vermutet, dass das HTC One (M8) Mini mit einem 4,5″ HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung kommen könnte. Bei Der Kamera würden die Taiwanesen wohl auf eine UltraPixel-Kamera setzen, jedoch nicht als Dual-Variante. Angaben zum Prozessor und Arbeitsspeicher gibt es noch keine.

HTC, HTC One (M8)

Mit dem HTC One (M8) Mini Release wird im Mai gerechnet, auch soll dann das Smartphone im selben Monat bereits erhältlich sein. Anscheinend wollen die Taiwanesen jetzt die Spanne zwischen Vorstellung und Verkaufsstart bei ihren Smartphone-Modellen extrem kurz halten.

Quelle: 3g

[asa]B00IKIZI10[/asa]

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „HTC One (M8) Mini Marktstart im Mai“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.