HTC One (M8) Prime: Renderbilder aufgetaucht

Nachdem ich bereits das erste bild der Rückseite des kommenden HTC One (M8) Prime gebloggt hatte,sind nun weitere Renderbilder des kommenden Flaggschiffes der Taiwanesen aufgetaucht. Und diese zeigen sich ganz im Design der Rückseite. Das HTC One (M8) Prime scheint ein schlichtes, aber sehr hochwertiges Design zu bekommen, angeblich kommt auch ein neuer Materialmix aus Aluminium und Kunststoff zum Einsatz. Die Spezifikationen werden auch High-End sein.

Evleaks mischt mal wieder die Szene auf. Nachdem er bereits ein erstes Bild des HTC One (M8) Prime gestern veröffentlicht hatte, legt er nun nach und präsentiert weitere Bilder. Dabei handelt es sich aber noch um Renderbilder, also nicht um ein echtes Smartphone.

Trotzdem kann man schon jetzt ein sehr edles Design erkennen, dominiert auf der Rückseite von der besonders hervorstechenden Kamera. Kommt hier vielleicht eine neue Technologie zum Einsatz? Auch das man wieder auf eine Duo-Kamera setzt, ist deutlich zu erkennen.

Das HTC One (M8) Prime soll angeblich mit einem 5,5″ QHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung, einem Qualcomm Snapdragon 805, 3 GB RAM, 16 GB internen Speicher (via microSD-Karte erweiterbar), LTE und Android 4.4.2 KitKat im September erscheinen.


Quelle: PhoneArena

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „HTC One (M8) Prime: Renderbilder aufgetaucht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.