HTC Wildfire E2 vorgestellt

Das HTC Wildfire E2 wurde still & heimlich vorgestellt. Das neue Gerät ist nun einfach bei den Händlern aufgetaucht, eine Ankündigung oder Präsentation gab es nicht.

Bereits Mitte Juli ist das HTC Wildfire E2 aufgetaucht und hatte die kompletten Spezifikationen bereits verraten. Nun ist das Modell offiziell. Es gibt also keine Überraschungen beim neuen Einsteiger-Smartphone des Herstellers aus Taiwan.

HTC Wildfire E2
HTC Wildfire E2 (Quelle: HTC)

HTC Wildfire E2 Spezifikationen

Das Gerät hat ein 6,2″ HD+ IPS-Display mit „Notch“ und einer Auflösung von 1.520 x 720 Pixel bei einer Pixeldichte von 320ppi verbaut. Das geht einher mit relativ schlanken Seitenrahmen und einem zu dickem Kinn.

Im Inneren werkelt der MediaTek Helio P22, dieser wird von 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher unterstützt. Letzterer ist sogar via microSd-Karte erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit Blende f/2.2 und ein 2 MP ToF-Sensor verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 4.000 mAh.

Abgerundet wird das Paket durch Android 10, gepaart mit dem üblichen HTC Sense-Overlay und einem Fingerabdruck-Scanner, der sich auf der Rückseite befindet. Das HTC Wildfire E2 kostet umgerechnet EUR 115,00.

Quelle(n):
Helpix

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.