Huami Amazfit T-Rex offiziell vorgestellt

Mit der Huami Amazfit T-Rex wurde nun eine günstigste und extrem robuste Smartwatch mit dem Militär-Standard MIL-STD-810G offiziell vorgestellt.

Dank des Militär-Standard MIL-STD-810G kommt die Huami Amazfit T-Rex extrem robust daher. Temperaturen von –40 °C bis +70 °C, Wasser, Stöße, Staub – all das sollen der Uhr nichts anhaben können.

Der Akku soll im normalen Betrieb 20 Tage durchhalten, wenn man das GPS dauerhaft nutzt, dann sinkt die Zeit auf 20 Stunden. Die klassischen Sensoren, um die Herzfrequenz und den Schlaf im Blick zu behalten, sind mit an Bord. Außerdem kann die Software 14 verschiedene Sportarten erkennen.

Huami Amazfit T-Rex
Huami Amazfit T-Rex (© Huami)

Huami Amazfit T-Rex Spezifikationen

  • 1.3-inch (360 x 360 pixels) AMOLED display with Corning Gorilla Glass 3 protection
  • Compatible with Android 5.0 devices or later, iOS 10.0 or later
  • Optical heart rate monitor (PPG)
  • Sensors: 3-Axis Acceleration Sensor, Geomagnetic Sensor, Ambient Light Sensor
  • Dust and Water Resistant up to 50 meters (5ATM),
  • Bluetooth 5.0 LE, GPS+GLONASS
  • MIL-STD 810G Compliance
  • 19 Sports modes
  • Dimensions: 47.7 X 47.7 X 13.5mm; Weight: 58g
  • 390mAh battery with up to 20 days of battery life, 20 hours with continuous GPS use

Die Huami Amazfit T-Rex soll noch im Januar zum Preis von 139,99 US-Dollar erhältlich sein. Für eine Smartwatch mit dieser Ausstattung ein extrem fairer Preis.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply