Huawei bestätigt baldigen globalen EMUI 11-Rollout

Huawei hat offiziell bestätigt, dass die Veröffentlichung von EMUI 11 unmittelbar bevorsteht, was bedeutet, dass der Rollout der neuesten Benutzeroberfläche noch im Dezember weltweit beginnen wird.

Gemäß der offiziellen EMUI 11-Roadmap wird Huawei das Update für die Modelle Huawei P40, P40 Pro und Mate 30 Pro als erstes verteilen. Ein erster Anfang wurde ja bereits vor einigen Tagen gemacht.

Danach soll dann als nächstes Modell vermutlich das Huawei Mate Xs an der Reihe sein, gefolgt von weiteren Smartphones in den nächsten Wochen.

Vermutlich wird mit EMUI 11 letztmalig ein großes Android Update auf den Huawei Smartphones landen. Wenn alles nach Plan läuft, dürfte die nächste EMUI-Version dann bereits auf HarmonyOS basieren.

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.