Huawei Mate 30 Rückseite geleakt, zeigt völlig neues Kamera-Setup

Huawei Mate 30 Rückseite Leak

Huawei Mate 30 Rückseite Leak

Das Huawei Mate 30 wird ein neues Kamera-Setup auf der Rückseite bekommen. Erste Bilder zeigen, wie es aussehen soll. Nach dem Quadrat beim Vorgänger kommt man nun rund daher.

Die Smartphones der Huawei Mate 20-Serie vom letzten Jahr wurden mit einer Triple-Kamera in quadratischer Form vorgestellt. Was das diesjährige Modell betrifft, so wird das Flaggschiff eine Glasrückseite mit einer kreisförmigen Kamerafläche bekommen.

Der chinesische Hersteller hat anscheinend beschlossen, eine weitere Veränderung beim Design vorzunehmen. Zumindest zeigt das neu aufgetauchte Foto, welches angeblich das Huawei Mate 30 zeigen soll, einen kreisförmigen Rahmen für die Kamera.

Außerdem soll das Huawei Mate 30 mit einer Quad-Kamera ausgestattet sein. Diese soll einen 50-fachen Digitalzoom und 5-fachen optischen Zoom ermöglichen.

Ein erstes Renderbild soll zeigen, wie das neue Kamera-Setup auf der Rückseite des Smartphones aussehen könnte.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Mit dem Huawei Mate 30 Release ist wohl im Oktober oder November zu rechnen. Bestätigt ist bereits eine 5G-Modellvariante, die im Dezember erscheinen soll.

Huawei Mate 30 Rückseite Render

Quelle(n):
https://m.weibo.cn/detail/4388498523980791
http://www.slashleaks.com/l/huawei-mate-30-render

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19368 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*