Huawei Mate 40: So soll es aussehen

So soll also das Huawei Mate 40 aussehen!? Erste Renderbilder von @OnLeaks sollen nun das kommende Flaggschiff zeigen. Im Herbst soll das Modell vorgestellt werden.

Beim Design erinnert das Huawei Mate 40, wenn die Renderbilder denn stimmen sollten, an das Lumia 1020. Dort dominiert eine riesige Kamera die Rückseite des Smartphones. Auf der Vorderseite soll uns in der linken oberen Ecke wieder eine Dual-Frontkamera erwarten.

Huawei Mate 40 Leak
Huawei Mate 40 Leak (Quelle: @OnLeaks)

Es gibt auch erste Hinweise zu den Dimensionen des Gerätes, 158,6 x 72,5 x 8,9 mm soll es groß sein und an der dicksten Stelle sollen es 10,4 mm sein. Es wird auf ein 6,4″ spekuliert, was aber nur leicht gebogen sein soll.

Diese ersten Bilder sind aus den CAD-Daten entnommen worden, das finale Design kann also durchaus noch einmal etwas abweichen. Was allerdings auch bei der kommenden Huawei Mate 40-Reihe fehlen werden, sind die Google Dienste.

Quelle(n):
HandsetExpert

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.