Huawei MatePad 11.5″S: Tablet mit PaperMatte-Display jetzt erhältlich

Huawei MatePad 11.5" S
Quelle: Huawei

Das Huawei MatePad 11.5″S mit papierähnlichem PaperMatte-Display ist ab sofort erhältlich. Zum Start gewährt Huawei beim Kauf des Tablets verschiedene Geschenke.

Das MatePad 11.5″S zeichnet sich durch sein PaperMatte-Display aus. Die nanoskalig geätzte Oberfläche reduziert Spiegelungen und sorgt für eine bessere Lichtdurchlässigkeit. Dies ermöglicht ein immersives, blendfreies Seherlebnis mit lebendigen Farben und hohem Augenkomfort. Die spezielle Oberflächenstruktur soll zudem ein Schreibgefühl wie mit einem Bleistift auf Papier simulieren, wenn das Gerät mit dem M-Pencil der 3. Generation verwendet wird.

Technische Ausstattung

  • 11,5 Zoll großer LCD-Bildschirm mit 2.800 x 1.840 Pixeln und 144 Hz Bildwiederholfrequenz
  • 8 GB RAM und 256 GB ROM
  • 8.800 mAh Akku mit Unterstützung für 66 Watt Schnellladen
  • Prozessor: Nicht explizit genannt
  • 13 MP Rückkamera
  • 8 MP Frontkamera
  • Vier Lautsprecher und vier Mikrofone
  • Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2 und GPS
  • Betriebssystem: HarmonyOS 4.2

Preis und Verfügbarkeit

  • Huawei MatePad 11.5″S (Space Gray): 399 Euro UVP
  • Huawei MatePad 11.5″S + Tastatur: 499 Euro UVP

Zum Verkaufsstart gibt es vom Hersteller auch Gratis-Geschenke, bis zum 5. Juli 2024 legt Huawei dem MatePad 11.5″S ein Cover gratis bei und beim Kauf des Bundles mit Tastatur gibt es im gleichen Zeitraum den Huawei M-Pencil der dritten Generation als Geschenk.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert