Huawei Nova 3 zeigt sich bei der TENAA

Huawei Nova 3 TENAA

Sehen wir hier das neue Huawei Nova 3? Das Smartphone ist jetzt bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA vorstellig geworden.

Huawei Nova 3 TENAA

Noch im Juli soll das Huawei Nova 3 veröffentlicht werden wird. Einen genauen Termin kennt man aber noch nicht. Und auch erste technischen Daten zum kommenden Mittelklasse-Smartphone gibt es bereits.

Mit an Bord wird der neue HiSilicon Kirin 710 sein, der Mittelklasse-Prozessor soll mit dem neu angekündigten Qualcomm Snapdragon 710 konkurrieren. Das Huawei Nova 3 soll ein Display mit einer „Notch“ verbaut haben, dies war ja (leider) nicht anders zu erwarten. Dort werden die Frontkamera, Sensoren und Lautsprecher verbaut sein.

Das Display soll außerdem nicht zu groß sein, da Huawei offenbar besonders Frauen ansprechen will und deshalb auch mit kleinen Händen gut zu bedienen sein. Mehr Informationen gibt es leider noch nicht.

Einen genauen Termin für den Release gibt es noch nicht, im Juli soll es soweit sein, wurde gesagt.


Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19400 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*