Huawei P30 Pro aus 24 Karat Gold

Huawei P30 Pro Gold Edition

Wenn es etwas mehr sein darf!? Die Firma Gold Elite Paris hat nun das Flaggschiff Huawei P30 Pro mit 24 Karat Gold überzogen vorgestellt. Kostenpunkt: unbekannt.

Für die Neureichen oder die, die sich dafür halten, gibt es jetzt mal wieder Nachschub aus der Prunk- und Protzabteilung. Der bekannte Schauspieler Donnie Yen scheint dazu zu gehören, denn dieser nennt das goldene Huawei P30 Pro sein eigen.

Das hier zu sehende Exemplar soll sogar in ein Bad aus reinem 24 Karat Gold getaucht worden sein. Wie ihr euch sicher denken könnt, günstig dürfte der Spaß nicht sein. Dafür könnt ihr auch euren Namen eingravieren lassen und ihr bekommt eine besondere Box dazu.

Ob man das haben muss? Eher nicht, denn technisch ändert sich rein gar nichts an dem Gerät. Und da es auf der Vorderseite eh nur Display zu sehen gibt, kann man das goldene Feeling auch deutlich mit einem Case bekommen.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Falls ihr euch jetzt doch für die Huawei P30 Pro Gold Edition interessiert, die anderen Smartphones kosteten nach dem veredeln ca. 5.000 US-Dollar.

Quelle(n):
https://www.weibo.com/whylab

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19391 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*