Huawei P40 Lite für Deutschland vorgestellt

Das Huawei P40 Lite ist offiziell in Deutschland angekommen. Ab dem 26. März 2020 ist das Modell für UVP EUR 299,00 in den Farben Midnight Black, Crush Green und Sakura Pink im Handel erhältlich.

Das neueste Huawei-Modell in Deutschland muss aber ohne die Google-Dienste und -Apps auskommen. Wer das braucht oder will, der muss leider auf eines der neu aufgelegten Modelle mit älterer Hardware zurückgreifen.

Huawei P40 Lite
Huawei P40 Lite (Quelle: Huawei)

Die Ausstattung ist dem Preis angemessen, hier bekommt man einen guten Mehrwert für das Geld. Aber eben ohne Google.

Huawei P40 Lite Spezifikationen

  • 6,4″ FullHD+ LC-Display
  • Kirin 810-Prozessor, 6 GB RAM, 128 GB Speicher (erweiterbar)
  • 48 MP F1.8 Kamera + 120° Ultra-Weit, Makro und Porträt
    16 MP Frontkamera
  • 4.200 mAh Akku, 40-Watt-Schnellladen, USB-C
  • Fingerabdrucksensor, WiFi-ac 5 GHz, BT 5.1, NFC, Dual-SIM
  • 159.2 x 76.3 x 8.7 mm, 183 g
  • Android 10 mit EMUI 10

Bereits ab heute startet der Vorverkauf des Huawei P40 Lite im Online-Shop von Huawei und bei teilnehmenden Partnern. Bis einschließlich 6. April 2020 erhalten Kunden beim Kauf des Gerätes die Huawei FreeBuds 3 kostenfrei dazu. Diese alleine haben eine UVP von EUR 179,00.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply