Huawei P50, P60, P70, P80, P90 und P100 als Marken angemeldet

Kürzlich wurde berichtet, dass Huawei sein kommendes Flaggschiff-Lineup im April auf den Markt bringen wird. Doch auch daraus wird wohl nicht, die Markteinführung wird wohl tatsächlich erst im Mai 2021 erfolgen.

Die High-End-Smartphones, die in der ersten Hälfte des Jahres enthüllt werden, sind traditionell Modelle der P-Serie, während das zweite Flaggschiff-Gerät im Herbst die Mate-Serie ist.

Nach den neuesten Informationen hat Huawei am 11. März 2021 die Marke mit den Namen P50, P60, P70, P80, P90 und P100 beantragt. Dabei dürfte es sich also um die Modellreihen der kommenden Huawei-Flaggschiffe für die nächsten Jahre handeln.

Zuvor wurde berichtet, dass die neue Smartphone-Strategie von Huawei darin besteht, den Lebenszyklus des Smartphone-Geschäfts mit einer begrenzten Anzahl von Chipsätzen zu erhöhen.

Noch ist aber alles recht vage was die Huawei P50-Reihe betrifft. Denn bis auf ein paar Renderbildern gibt es bisher keine weiteren Leaks, die das Modell schon zeigen. Und das ist doch recht ungewöhnlich.

Quelle(n):
Huawei Central

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.