Huawei P50 Pro und P50 Pocket: Astronomische Euro-Preise aufgetaucht

Huawei P50 Pro
Quelle: Huawei

Das Huawei P50 Pro und P50 Pocket sollen ja nach Europa kommen. Ein Datum steht noch nicht fest, doch das dürfte ein teurer Spaß werden. Denn nun aufgetauchte Euro-Preise zeigen, dass Huawei bei der Preisgestaltung weiter sehr von sich überzeugt ist.

Irgendwann im Frühjahr soll es soweit sein und Huawei wird das P50 und P50 Pocket dann auch in Europa an den Start gehen. Ihr könnt ja schon mal anfangen zu sparen, denn das wird ein teurer Spaß. auf Twitter sind nun Preise aufgetaucht, die jenseits von Gut und Böse sind.

Huawei P50 Pocket
Quelle: Huawei

Für das Huawei P50 Pro will man wohl EUR 1.199,00 verlangen und für das faltbare Huawei P50 Pocket sogar EUR 1.622,00. Damit ist man auf dem Niveaus von Samsung. Doch man darf nicht vergessen, dass man aber dennoch auf 5G und die Google-Dienste verzichten muss.

Schon jetzt dürfte klar sein, dass sich somit wohl nur Hardcore-Fans die Geräte zulegen werden und man sie in freier Wildbahn dann hierzulande wohl nie zu Gesicht bekommen wird.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.