Huawei testet Android Pie auf weiteren Smartphones

Huawei Logo

Auf der IFA 2018 will Huawei einen ersten Ausblick auf Android Pie und EMUI 9.0 geben. Bereits im September 2018 soll die Aktualisierung auf die neue Android Version für die Flaggschiff-Smartphones Huawei P20 und P20 Pro verteilt werden. Jetzt wurde bekannt, dass der Hersteller das Update auf weiteren Smartphones testet.

Huawei Logo

Auf der IFA 2018 in wenigen Tagen wird Huawei seine neue Benutzeroberfläche EMUI 9.0 präsentieren. Diese basiert auf dem neuen Android 9.0 Pie. Für die aktuellsten Flaggschiffe soll dann das Update bereits ausgerollt werden.

Wie jetzt die Jungs von GSMArena berichten, hat Huawei mit Tests der neuen Android Version auf weiteren Smartphones begonnen. Bekannt war ja bereits, dass das Huawei P20 und P20 Pro sowie das Huawei Mate 10 Pro als erstes mit der Aktualisierung rechnen können. Doch anscheinend dürfen sich auch weitere Modelle in kürze darauf freuen.

So sollen jetzt Tests mit dem Honor 10, Honor V10 und Honor Play gestartet worden sein. Also auch die neuesten Honor-Smartphones dürften dann relativ schnell mit dem Android Pie Update versorgt werden. Wann das soweit sein wird, ist allerdings nicht bekannt.

Quelle(n):
https://www.gsmarena.com/huawei_adds_5_more_smartphones_to_the_android_90_pie_testing_honor_devices_included-news-32969.php

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19348 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*