Huawei Watch 3: Renderbilder sollen finales Design zeigen

Nachdem wir ja schon einen ersten Blick auf die kommende Huawei Watch 3 werfen konnten, da aber noch teilweise unter einem Bumper versteckt, sollen nun aufgetauchte Renderbilder das finale Design der neuen Huawei-Smartwatch zeigen.

Nächste Woche am 2. Juni wird die Huawei Watch 3 mit HarmonyOS offiziell vorgestellt werden. Nun scheinen wir auch zu wissen, wie sie aussehen wird. Deutlichstes Merkmal dürfte da wohl die neue digitale Krone der Uhr sein.

Huawei Watch 3 Render
Quelle: Weibo

Vermutlich wird es zwei Varianten der Huawei Watch 3 geben, jedenfalls lassen die aufgetauchten Bilder diesen Schluss zu. Eine größere im silberfarbenen Gehäuse mit Lederarmband sowie eine zweite, wohl etwas kleinere mit Silicon-Armband.

Auch eSIM-Support soll es geben. Eine lange Akkulaufzeit will Huawei bieten, ebenso wie einen SpO2-Sensor zur Messung vom Blutsauerstoff, einem EKG und einen verbesserten Herzfrequenzsensor. Dieser soll sogar in der Lage sein, koronare Herzerkrankungen zu erkennen. Auch die Körpertemperatur des Nutzers soll die Huawei Watch 3 wohl rund um die Uhr messen können.

Quelle(n):
Weibo | Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.