Huawei Watch D: Offizielle Pressebilder zeigen die Blutdruck-Smartwatch von allen Seiten

Huawei Watch D Header
Quelle: Huawei

In wenigen Tagen wird die Huawei Watch D, die erste Smartwatch von Huawei, die auch den Blutdrucken messen kann, vorgestellt werden. Am 23. Dezember soll es soweit sein. Und nach zahlreichen Leaks in den letzten Tagen sind nun erstmals offizielle Pressebilder der Uhr aufgetaucht.

Die Huawei Watch D hat ein quadratisches Zifferblatt mit einem leicht gewölbten Bildschirm und zwei physische Tasten auf der rechten Seite des Uhrengehäuses, Health und Home, die die Messung des Bluthochdrucks, des Niederdrucks und der Pulsfrequenz des Trägers unterstützen.

Auch ein Video der Huawei Watch D gibt es zu sehen, dort wird die Blutdruckmessung mit Mikro-Airbag-Technologie, das Uhrenarmband ist teilweise mit einem Airbag ausgestattet, demonstriert. Das Prinzip ist das gleiche wie bei einem normalen Blutdruckmessgerät.

Die Huawei Watch D hat bereits ein Zertifikat als medizinisches Gerät der Klasse II in China erhalten. Es könnte aber noch eine Weile dauern, bis Huawei die erforderliche Zulassung in anderen Ländern erhält. Daher ist ein Start in Europa wohl erstmal nicht in Sicht.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Quelle(n):
VMall

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.