Karma entwickelt Elektroauto mit bis zu 1100 PS

Wahnsinn, welche Zahlen bei manchen Autos die Runde machen. Die Luxusschmiede Karma will nun ein Elektroauto mit bis zu 1.100 PS entwickeln.

Um die Kraft auf die Straße zu bringen sollen an Vorder- und Hinterachse jeweils ein Dual-Elektromotor verbaut sein. Dies soll bis zu wahnsinnige 14.000 Nm Kraft bringen, Werte die man von Verbrennern nie erwarten könnte.

Dazu soll es einen Akku mit 120 kWh geben, der eine theoretische Reichweite von knapp 640 km ermöglichen soll. Noch laufen die Tests mit dem Prototypen, wann das Karma Automotive E-Flex EV erscheinen wird, ist nicht bekannt.

Auch beim Preis dürfen wir wohl exorbitanten erwarten. 1.100 PS wollen bezahlt werden, da kommen wir sicherlich in Preisklassen, für die man auch einen Ferrari oder Lamborghini o.ä. bekommen würde.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply