Kommando zurück: Neues Samsung-Tablet bekommt doch anderen Namen

Nun soll das bisher als Samsung Galaxy Tab S2 Lite 5G oder aber Galaxy Tab S7+ Lite doch einen anderen Namen bekommen. Lagen die sonst so zuverlässigen Leaker dieses mal also falsch? Denn nun macht der Name Samsung Galaxy S7 XL Lite im Netz die Runde.

In regelmäßigen Abständen taucht das „kleinere“ Flaggschiff-Tablet von Samsung in den News auf. Beim Namen scheint man sich allerdings noch nicht sicher zu sein. Mal heißt es so, mal so und heute kommt nun schon wieder ein neuer Name ins Spiel.

Die nun aufgetauchte Bluetooth-Zertifizierung hat nun den Namen Samsung Galaxy Tab S7 XL Lite gelistet. Insgesamt soll es sechs Varianten geben, mit den Modellnummern SM-T730, SM-T735, SM-T735N, SM-T736B, SM-T736N, und SM-T737.

Mit dem neuen Namen schießt sich Samsung mal wieder ins Bein, wenn das Tablet denn wirklich so heißen sollte. Der Name ist nämlich völliger Quatsch. Ist es nun ein XL- oder ein Lite-Modell?

Quelle(n):
SamMobile

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.