Mario Kart Tour: Multiplayer-Modus im Anmarsch

Mario Kart Tour soll 2020 endlich den langersehnten Multiplayer-Modus bekommen. Mit diesem sind dann endlich echtes Races gegen Gegner möglich.

Mario Kart Tour ist eines der erfolgreichsten mobilen Spiele. Mit großen Vorschusslorbeeren gestartet, war dann aber doch nicht alles Gold was glänzt. Hier und da gab es berechtigten Grund zum meckern.

Für die Zukunft plant Nintendo neue Features. Eines, was wohl am meisten nachgefragt wurde, ist der Multiplayer-Modus. Dieser fehlt nämlich im aktuellen Game.

Bisher kann man nämlich nur gegen Geister fahren und nicht gegen echte Menschen. Doch gerade das hat ja Mario Kart Tour immer ausgemacht. Daher war die Kritik auch berechtigt und die Enttäuschung groß.

Doch 2020 soll der Mario Kart Tour Multiplayer-Modus dann endlich kommen. Wer den Gold Pass hat, der kann sogar schon ab Dezember an der Beta teilnehmen.

Wann genau im nächsten Jahr dann mit dem Multiplayer-Modus gerechnet werden kann, ist allerdings noch nicht bekannt.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply