MediaTek Dimensity 9200 im AnTuTu-Benchmark mit deutlichem Leistungssprung

MediaTek 5G Chipset
Quelle: MediaTek

Details über den kommenden MediaTek Dimensity 9200 sind letzte Woche aufgetaucht. Nun ist der AnTuTu-Benchmark des Chips aufgetaucht, der über 1,26 Millionen Punkte für den Chip zeigen. Der Wert ist deutlich höher als der des Dimensity 9000+.

Im Vergleich zum Dimensity 9000 ist die größte Änderung am Dimensity 9200 der Austausch der CPU durch den neuesten Cortex-X3. Als verbesserte Version von Cortex-X2 hat Cortex-X3 viele Verbesserungen in der Architektur

Was den Cache betrifft, so wurde die L2-Cache-Kapazität des Cortex-X3 von 512 KB auf 1 MB erhöht, während die L3-Cache-Kapazität 8 MB erreicht hat. Im Vergleich zu seinem Vorgänger wird eine Leistungssteigerung von 25 Prozent erwartet, und auch die Energieeffizienz wird erheblich verbessert.

Der MediaTek Dimensity 9200 verwendet die neueste Immortalis-G715 GPU. Das wichtigste Merkmal ist die Unterstützung der Hardware-Level-Raytracing-Technologie, die die Leistung um 300 Prozent im Vergleich zu softwarebeschleunigtem Raytracing verbessern kann.

MediaTek Dimensity 9200 AnTuTu
Quelle: Weibo

Quelle(n):
Weibo via FoneArena

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert