Meizu 18-Reihe vorgestellt, High-End aus China für China

Meizu ist wieder da. Mit dem Meizu 18 und Meizu 18 Pro hat der Hersteller seine neuen Flaggschiffe in China vorgestellt. Es ist davon auszugehen, dass sie allerdings nicht zu uns nach Deutschland kommen werden.

Vor einer Weile hatte Meizu bestätigt, dass es sich nur auf High-End-Geräte konzentrieren wird. Daher dürfte es nur ein paar Ankündigungen für neue Modelle pro Jahr geben.

Quelle: Meizu

Meizu war in den letzten Jahren ja vor allem durch große Ankündigungen aufgefallen, denen keine Taten folgten. Wollen wir hoffen, dass diese Zeiten vorbei sind.

Was das Design angeht, so sind beide Modelle aus Metall und Glas gefertigt, und beide kommen mit gebogenen Displays. Das Meizu 18 ist kleiner, aber das Design ist so ziemlich das gleiche, außer bei den Kameras auf der Rückseite des Meizu 18 Pro.

Meizu 18 und 18 Pro Spezifikationen

  • 6,2″ (18) / 6,7″ (18 Pro) (3.200×1.440 Pixel) Quad HD+ 20:9 Seitenverhältnis AMOLED HDR10 + Display mit 120 Hz Bildwiederholrate, 1300nit (Peak) / 420nit (typisch) Helligkeit, 5000000:1 (Min) Kontrastverhältnis, Corning Gorilla Glass 6 Schutz
  • Snapdragon 888 Octa-Core 5nm Mobile Plattform mit Adreno 660 GPU
  • 8 GB LPDDR5 RAM mit 128 GB / 256 GB UFS 3.1 Speicher / 12 GB LPDDR5 RAM mit 256 GB UFS 3.1 Speicher
  • Dual SIM (nano + nano)
  • Flyme 9 basierend auf Android 11
  • 18 – 64 MP Hauptkamera mit Sony IMX682-Sensor, 0.8μm Pixelgröße, Blende ƒ/1.6 , 7P Objektiv, Ultra SMA OIS, LED Blitz, 16 MP Samsung S5K3P9SX Ultra-Weitwinkelobjektiv mit Blende ƒ/2.2, 8 MP Telekamera mit OmniVision OV08A10 Sensor, Blende ƒ/2.4 für 3x Zoom
  • 18 Pro – 50 MP Hauptkamera mit Samsung S5KGN1-Sensor, 1,4μm Pixelgröße, Blende ƒ/1.9, 7P-Objektiv, Ring-LED-Blitz, 32 MP Sony IMX616-1-Ultraweitwinkelobjektiv mit Blende ƒ/2.2, 2 cm Makro, 8 MP Teleobjektiv mit OmniVision OV08A10-Sensor, Blende ƒ/2.4 für 3x Zoom, 0,3 MP ToF-Sensor mit Samsung 33D, Blende ƒ/1.4
  • 18 – 20 MP Frontkamera mit Blende ƒ/2.2
  • 18 Pro – 44 MP-Frontkamera mit Samsung GH1-Sensor, Blende ƒ/2.4
  • 3D-Sonic-Ultraschall-Fingerabdrucksensor
  • USB Typ-C Audio, Dual (1216 linear + 1012) Lautsprecher
  • 18 Maße: 152,4 x 69,2 x 8,18 mm; Gewicht: 162g
  • 18 Pro Maße: 162,5 x 73 x 8,1 mm; Gewicht: 189g
  • 5G SA/NSA Dual 4G VoLTE, WiFi 6E 802.11 ax (2.4GHz + 5GHz) 2×2 MIMO, Bluetooth 5.2, GPS (L1 + L5), NFC, USB Typ-C
  • 4.000mAh (18) / 4.500mAh (18 Pro) (typisch) Akku mit 36W Super mCharge Schnellladung im 18 / 40W Super mCharge Schnellladung kabelgebunden und kabellos mit 10W reverse wireless charging im 18 Pro

Das Meizu 18 ist in den Farben Weiß, Blau und Pink mit Violett erhältlich und kostet 4.399 Yuan (ca. EUR 563,00) für 8 GB + 128 GB, 4.699 Yuan (ca. EUR 602,00) für 8 GB + 256 GB und 4.999 Yuan (ca. EUR 640,00) für die 12 GB + 256 GB Versionen.

Das Meizu 18 Pro ist in den Farben Grau, Weiß und Blau erhältlich und kostet 4.999 Yuan (ca. EUR 640,00) für 8 GB + 128 GB, 5.499 Yuan (ca. EUR 704,00) für 8 GB + 256 GB und 5.999 Yuan (ca. EUR 768,00) für 12 GB + 256 GB. Diese können ab heute bestellt werden und werden ab dem 8. März in China in den Verkauf gehen.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.