Huawei P50-Reihe soll im April in China vorgestellt werden

Etwas verwirrend ist die Meldung, die uns nun erreicht. Demnach soll die Huawei P50-Reihe in China am 17. April vorgestellt werden. Doch der globale Release soll deutlich früher stattfinden.

Die Vorstellung der Huawei P50-Reihe wird global jedoch im März stattfinden. So lauten die bisherigen Informationen. Doch sollte das wirklich so sein, dass Huawei in seiner größten Krise eine eine Flaggschiff-Reihe knapp 3 Wochen früher weltweit vorstellen wird als in China selbst?

Das klingt gerade nach dem Release des Huawei Mate X2 etwas konfus. da dieses Modell nur in China und sonst nirgends erhältlich sein soll. Auch von der Huawei P50-Reihe wird erwartet, dass der Großteil der Geräte eher in China bleiben dürfte.

Daher sollte man etwas skeptisch sein, gerade auch deshalb, weil Huawei sich bisher noch nicht einmal offiziell zur P50-Reihe geäußert hat.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.