Microsoft streicht Surface Duo 3 und entwickelt echtes faltbares Telefon

Microsoft Surface Duo 2
Quelle: Microsoft

Microsoft hat seine Pläne für ein Surface Duo 3 gestrichen und entwickelt echtes faltbares Telefon. Das Telefon soll ein echtes faltbares Design mit 180-Grad-Scharnier bekommen.

Das Microsoft Surface Duo 2 hatte gemischte Kritiken erhalten. Microsofts nächstes faltbares Surface-Telefon wird also kein Gerät mit zwei Bildschirmen sein. Nach einem langen Jahr der Entwicklung von Hardware-Prototypen und -Experimenten hat sich das Unternehmen dazu entschlossen, zu einem traditionelleren faltbaren Design zu wechseln, mit einem 180-Grad-Scharnier.

Angeblich entstand dieses neue faltbare Gerät, nachdem das Unternehmen bereits ein Dual-Screen-Design für das Surface Duo 3 fertiggestellt hatte. Dieses ursprüngliche Dual-Screen-Design sollte Ende 2023 als das nächste Surface Duo mit schmaleren und höheren Edge-to-Edge-Displays, drahtlosem Laden und anderen Verbesserungen auf den Markt kommen.

Dieses Dual-Screen-Design wurde nun verworfen, und das Surface-Team konzentriert sich nun auf die Bereitstellung dieses neuen „echten“ faltbaren Designs. Microsoft begann Ende 2021 mit der Erforschung von faltbaren Designs mit nur einem Bildschirm als potenzieller Nachfolger des Surface Duo 2.

Quelle(n):
Windows Central

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert