Microsoft Surface Duo 2 soll Mitte September erscheinen

Microsoft brachte im Jahr 2020 das Surface Duo mit ansprechendem Design, aber veralteter Hardware heraus. In der Tat gab es viele Mängel, und auch der Preis war viel zu hoch. Um die Zahl der Verkäufe irgendwie zu steigern, senkte der Hersteller den Preis deutlich und spendierte ihm sogar eine Xbox-Game-Streaming-Funktion.

Nun gibt es Anzeichen dafür, dass das Unternehmen die zweite Generation auf den Markt bringen wird. Mit deutlichen Korrekturen bei der Ausstattung, einem besseren Design und einem angemesseneren Preis. Das Modell soll angeblich in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen.

Derzeit soll Microsoft bereits am nächsten Surface Duo-Telefon arbeiten. Es soll ein Premium-Smartphone mit neuester Hardware werden. Es gibt also allen Grund zu der Annahme, dass es unter der Haube den Snapdragon 888 verbaut haben wird.

Außerdem sagen dieselben Quellen, dass das Surface Duo 2 den gleichen Formfaktor wie das Gerät der ersten Generation haben wird. Allerdings wohl aber mit einigen kleineren Änderungen, etwas größere Displays, mehr abgerundete Ecken und dünnere Ränder.

Obwohl die faltbaren Smartphones immer beliebter werden, wird das Microsoft Surface Duo 2 immer noch zwei separate Displays haben. Endlich soll es auch mit einem NFC-Chip ausgestattet sein und auch das Kamerasystem soll verbessert werden.

Preislich soll das Microsoft Surface Duo 2 mehr kosten als sein Vorgänger, weil es nun eine bessere Hardware gibt. Aber da die faltbaren Telefone immer gefragter und auch günstiger sind, darf das neue Duo 2 aber nicht viel teurer werden, denn sonst ist es keine Konkurrenz zu den Foldables.

Quelle(n):
Windows Central

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.