MIUI 11: So sieht es aus, dass sind die Neuerungen [Video]

MIUI 11 ist die neue Benutzeroberfläche für Smartphones aus dem Hause Xiaomi und Redmi. Es ist aber noch nicht Android 10, diese sind getrennt voneinander.

Seit Anfang der Woche verteilt Xiaomi ja für die ersten Geräte weltweit das MIUI 11 Update. Das Xiaomi Mi 9T hat es hierzulande ja auch schon bekommen. Doch was bringt die neue Benutzeroberfläche eigentlich?

Wichtig ist wohl erst einmal zu sagen, dass MIUI 11 nicht gleichzusetzen ist mit dem Android 10 Update. Beides wird unabhängig voneinander entwickelt. Und so wird es also noch eine ganze Weile Geräte mit MIUI 11 geben, die aber mit Android 9 Pie unterwegs sind.

Im folgenden video seht ihr nun einmal die wichtigsten und spannendsten Neuerungen, die MIUI 11 so zu bieten hat. Vorher aber noch der obligatorische Changelog.

MIUI 11 Changelog

  • Design: Weniger Linien und Boxen, mehr Whitespace und damit auch mehr Fokus auf die Inhalte. Neue aber weniger Farbtupfer.
  • Dark-Mode: Eigene Umsetzung eines dunklen Designs, das schonend für den Akku (OLED-Displays) und die Augen ist.
  • Always-On: Neuer Look mit dynamischen Uhren und Kaleidoscopes, wie auch pulsierende Lichteffekte für Benachrichtigungen. Mehr Anpassungen möglich, um einen eigenen Style kreieren zu können.
  • Hintergrund: Wallpaper-Karussell, um immer ein neues Hintergrundbild zu sehen. Über 100.000 Wallpaper schon heute verfügbar. Dynamische Hintergrundbilder sind immer leicht in Bewegung und nie starr. Persönliche Videos nutzbar.
  • Neuer Dateimanager: Sie können Ihre Dateien jetzt als Miniaturansichten und ohne zusätzliche App-Unterstützung anzeigen.
  • Neue Aufgaben-App: Verwalten Sie Ihre Aufgaben besser mit der Aufgabenlistenfunktion in der Notes App. Listen Sie alle Aufgaben auf, synchronisieren Sie sie mit Ihrem Kalender, fügen Sie jede Aufgabe mit einem universellen Eintrag der App hinzu oder zeichnen Sie sogar eine Aufgabe auf.
  • Schrittzähler: Mit dem wachsenden Bedürfnis, das persönliche Wohlbefinden besser zu verstehen, können Sie jetzt Ihre täglichen Schritte und andere wichtige Daten direkt von Ihrem App Vault-Bildschirm aus überprüfen.
  • Frauen-Kalender: Die Nutzerinnen von können jetzt ihre Menstruationszyklen mit der aktualisierten Mi Calendar-App besser verfolgen.
  • Schnelle Antworten: Anrufe und eingehende Nachrichten lassen sich schnelle beantworten, ohne die aktuell geöffnete App verlassen zu müssen. Nehmen Sie einen Anruf entgegen oder beantworten Sie Nachrichten, ohne Ihr Spiel / Video zu unterbrechen. Verwenden Sie die „schwebende“ Registerkarte zum Beantworten von Nachrichten.
  • Auch neu: Natürliche Sounds und Klingeltöne, Mi Share zum schnellen Teilen von Dateien, Casting zum Streaming auf andere Geräte (Fernseher, etc.), Monatsansicht in der Galerie, drahtloses Drucken, besserer Game-Turbo.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply