Xiaomi Mi 9T bekommt ab sofort MIUI 11

Es geht los! Als erstes scheint nun das Xiaomi Mi 9T das MIUI 11 Update zu bekommen. Version 11.0.2.0 (PFJEUXM) steht nun als Download zur Verfügung.

Heute sollte der globale Rollout von MIUI 11 starten. Und Xiaomi hat Wort gehalten, denn das erste Modell bekommt nun die neue Benutzeroberfläche spendiert. Es ist das Xiaomi Mi 9T, welches nun das 700 MB große Update bekommt.

MIUI 11 heißt aber bei Xiaomi nicht, dass es auch eine neue Android Version gibt. Es ist also noch nicht Android 10, sondern es bleibt alles beim alten, also Android 9 Pie. Bei Xiaomi sind MIUI und Android getrennt voneinander.

Im Xiaomi-Forum ist dann auch zu lesen, dass es einen neuen Sicherheitspatch gibt. Zwar nicht den ganz aktuellsten von Oktober, aber immerhin der von September ist dann nach der Aktualisierung auf dem Gerät zu finden.

Das neue System soll deutlich flüssiger laufen. Die User sind anscheinend positiv überrascht.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

One comment

  1. Das es flüssiger läuft kann ich bestätigen 😊 konnte MIUI 11 schon letzte Woche auf meinem 9t begrüßen und es läuft richtig klasse

Leave a Reply