MIUI 12.5 Release offiziell für 28. Dezember angekündigt

Xiaomi verschickt derzeit eine Einladung für ein Event, das am 28. Dezember in China stattfinden wird. Das Unternehmen wird an diesem Tag die Xiaomi Mi 11-Serie vorstellen, was laut einem neuen Bericht auch der Starttermin für MIUI 12.5 ist.

Es wird erwarten, dass der chinesische Hersteller eine offizielle Liste der Geräte veröffentlicht, die das Update erhalten werden. Vermutlich wird auch der Rollout für die ersten Geräte am 28. Dezember starten.

Klar scheint jedoch, dass die neue Mi 11-Serievon Xiaomi mit MIUI 12.5 debütieren wird. Auch eine geschlossene Beta unmittelbar nach der Vorstellung der neuen Flaggschiffe wird erwartet.

Laut dem Xiaomi-Manager wird sich MIUI 12.5 auf Systemoptimierung und Stabilität konzentrieren. Außerdem werden Features wie das Hinzufügen eines Geräterahmens zum Screenshot, eine neue Art der Konvertierung von Fotos in PDF in der Galerie-App, ein Desktop-Modus, eine neue, sauberere UI, ein neues Power-Menü und vieles mehr eingeführt.

Quelle(n):
Telegram-Channel

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.