Moto G Pro macht den Anfang: Motorola verteilt Android 11

Ende letzten Jahres enthüllte Motorola die Namen seiner Smartphones, die für Android 11 in Frage kommen. Nun hat der Hersteller endlich mit dem Rollout der neuen Android Iteration begonnen.

Motorola’s Android 11-Update hat mit einem Budget-Smartphone begonnen, und nicht mit einem Flaggschiff. Als erstes bekommt nun das Motorola Moto G Pro das Update spendiert. Das Modell ist auch in Deutschland im Handel erhältlich, doch hierzulande scheint die Aktualisierung noch nicht angekommen zu sein.

Der Rollout erfolgt gestaffelt und scheint derzeit auf die Geräte in Großbritannien beschränkt zu sein. Das Update selbst ist 1.103,8 MB groß und bringt auch den Sicherheitspatch vom Januar 2021 mit.

Das Moto G Pro ist Teil des Android One-Programms, vermutlich hat Motorola daher dieses Modell als erstes ausgewählt. Vermutlich wird in den nächsten Tagen auch in Deutschland das Update ankommen.

Quelle(n):
Motorola Community

Wenn du Motorola-Fan bist, dann folge meiner Motorola-Gruppe auf Facebook! Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook oder meinem Telegram-Kanal!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.