Motorola Frontier soll das neue Flaggschiff mit 200 MP Kamera heißen

Motorola Edge X30
Quelle: Motorola

Letztes Jahr hat Lenovo mit dem ersten Snapdragon 8 Gen 1 Smartphone, dem Motorola Edge X30, unerwartet die Führung im Snapdragon 8 Gen 1-Rennen übernommen. Es gibt noch einen weiteren Wettbewerb, aus dem es siegreich hervorgehen kann, ein Modell mit einer 200 MP-Kamera.

Vielleicht wird das neuen Motorola-Flaggschiff mit der 200 MP-Kamera Motorola Frontier heißen. Es wird berichtet, dass darin der Nachfolger des Snapdragon 8 Gen 1-SoC zum Einsatz kommenden, dazu wird es 8/12 GB RAM und 128/256 GB Speicher, ein 6,67″ POLED-Display mit FullHD + Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz bieten.

Die Auflösung der Frontkamera des Motorola Frontier wird bei 60 MP liegen und auf dem OmniVision OV60A Sensor basieren. Auf der Rückseite werden drei Sensoren verbaut, der Hauptsensor ist der Samsung S5KHP1 mit 200 MP. Unterstützt wird er vom Ultraweitwinkel-Sensor Samsung S5KJN1SQ03 mit 50 MP und dem Sony IMX663 Teleobjektiv mit 12 MP.

Als Betriebssystem wird Android 12 zum Einsatz kommen. 125 Watt schnelles kabelgebundenes Laden und 50 Watt kabelloses Laden gehören ebenfalls zum Lieferumfang. Die voraussichtliche Markteinführung des Motorola Frontier wird im dritten Quartal dieses Jahres erfolgen.

Mögliche Motorola Frontier Spezifikationen

NameMotorola Frontier
ProzessorSnapdragon “SM8475”
Display6,67 ″ 144 Hz OLED FullHD+
Kamera200MP + 50MP + 12MP Rückseite, 60 Megapixel Front
BetriebssystemAndroid 12
Laden125W per Kabel, 50W drahtlos
RAM + Speicher8GB + 128GB / 12 + 256GB

Quelle(n):
TechnikNews

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf


Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.