Motorola Moto G 5G (2022) Spezifikationen und Renderbilder geleakt

Motorola Moto G 5G (2022) Header
Quelle: @OnLeaks

Im vergangenen Monat sahen wir erstmals ein Renderbild eines Motorola-Smartphones mit dem Codenamen „Austin“ mit einer 50 MP Kamera. Nun gibt es eine Reihe neuer Renderbilder, die nicht nur das Design des Austin bestätigen, sondern uns auch den bisher besten Blick auf das Gerät ermöglichen.

Diese Bilder stammen von @OnLeaks, der die Bilder bei Prepp veröffentlicht hat. Dabei wurde nun auch der Name des Modells verraten, das Motorola „Austin“ wird als Motorola Moto G 5G (2022) erscheinen.

Das Motorola Moto G 5G (2022) hat den Modellcode XT2213 und sein Bildschirm misst 6,6″ in der Diagonale. Das Smartphone wird von einem Snapdragon 750G SoC angetrieben und läuft mit Android 11, was schade ist, da es Android 12 schon seit Monaten gibt.

Das Moto G 5G (2022) verfügt über eine Lautstärkewippe auf der rechten Seite des Rahmens, zu der sich ein Power-Button gesellt, der gleichzeitig als Fingerabdruckscanner dient. An der Unterseite befindet sich der USB-C-Anschluss, flankiert von einem Lautsprecher, einem Mikrofon und einem 3,5-mm-Kopfhöreranschluss.

Das Motorola Moto G 5G (2022) soll 9,3 mm dick (10,7 mm mit der Kameraerhöhung) und voraussichtlich mit 4 GB RAM, 128 GB Speicher (erweiterbar auf bis zu 512 GB) und einem 5.000 mAh Akku ausgestattet sein.

Die 50 MP Hauptkamera auf der Rückseite wird durch eine 8 MP und eine 2 MP Kamera ergänzt, wobei es sich bei ersterer wahrscheinlich um eine Ultraweitwinkelkamera und bei letzterer um eine Makro-/Tiefenkamera handelt.

Das Motorola Moto G 5G (2022) wird voraussichtlich in den Farben Volcanic Grey und Frosted Silver erhältlich sein und im Juni für unter EUR 300,00 auf den Markt kommen

Quelle(n):
Prepp

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.