Motorola Moto G10 Power vorgestellt

Es hat dann doch nicht so lange gedauert. Heute nun wurde in Indien das Motorola Moto G10 Power vorgestellt. Mit einem monströsen Akku an Bord kommt es hoffentlich auch zu uns nach Deutschland.

In Deutschland gibt es das Motorola Moto G10, die Power-Variante allerdings (noch) nicht. Dafür wurde das äußerst interessante Modell dort nun präsentiert. Und auch der Preis scheint zu stimmen.

Highlight des Modells dürfte allerdings der monströs große 6.000 mAh Akku sein, der für eine sehr lange Laufzeit sorgen dürfte.

Motorola Moto G10 Power Spezifikationen

  • 6.5-inch HD+ (1600 x 720 Pixels) MaxVision 20:9 aspect ratio display
  • Octa Core Snapdragon 460nm (1.8GHz x 4+1.6GHz x 4 Kryo 240 CPUs) Mobile Platform with 600MHz Adreno 610
  • 4GB RAM, 64GB storage, expandable memory up to 1TB with microSD
  • Hybrid Dual SIM (nano + nano / microSD)
  • Android 11
  • 48MP rear camera with Samsung GM1 sensor, f/1.7 aperture, Quad Pixel technology, LED flash, 8MP 118° ultra-wide-angle camera with f/2.2 aperture, 2MP depth and 2MP macro cameras with f/2.4 aperture
  • 8MP front camera with f/2.2 aperture
  • 3.5mm audio jack, FM Radio, Google Assistant button, Bottom-ported speaker
  • Rear-mounted fingerprint scanner
  • Dimensions: 165.22 x 75.73 x 9.89mm; Weight: 220g
  • Water resistant (IP52)
  • Dual 4G VoLTE 2X2 MIMO, Wi-Fi 802.11 ac (2.4GHz + 5GHz), Bluetooth 5.0, GPS + GLONASS, USB Type-C
  • 6000mAh battery with 20W 20W TurboPower charging

Das Motorola Moto G10 Power erschein in Indien in den Farben Aurora Grey und Breeze Blue und kostet Rs. 9.999, was umgerechnet EUR 115,00 sind. Noch ist ein Start des Modells in Deutschland nicht bestätigt worden.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.