Motorola Moto G20 offiziell vorgestellt

Heute hat Motorola das Moto G20 vorgestellt. Das Smartphone kommt mit einer Quad-Kamera, einem 90 Hz HD+ Display und einer unglaublichen Akkulaufzeit dank des großen 5.000 mAh Akkus. Und das zu einem fairen Preis.

Ein weiteres Einsteiger-Smartphone von Motorola hat heute seine Deutschland-Premiere gefeiert. Das Moto G20 setzt auf einen großen Akku und wirbt mit einer guten Kamera, was sich allerdings erst noch zeigen muss. Ferner ist das pure Android 11 natürlich auch wieder ein Pluspunkt.

Motorola Moto G20 Spezifikationen

  • 6,5″ 20:9 Max Vision-HD+ Display, 1.600×720 Pixel, 269 PPI, 90 Hz Bildwiederholrate
  • Unisoc T700 CPU
  • 4 GB RAM
  • 64 GB Speicher, via microSD-Karte um bis zu 1TB erweiterbar
  • 48 MP (Weitwinkel, Blende f/1.7) + 8 MP (Ultraweitwinkel, Blende f/2.2) + 2 MP (Makro, Blende f/2.4) + 2 MP (Tiefensensor, Blende f/2.4) Quad-Kamera
  • 13 MP Selfie-Kamera
  • 5.000 mAh Akku mit 10 Watt Schnellladung
  • 165,22 × 75,73 × 9,19 mm bei 200 g

Neben unverbasteltem Android 11 erreicht das Motorola Moto G20 dank des Verzichts auf vorinstallierte Bloatware ein hohes Maß an Sicherheit. Motorola’s My UX ist eine umfassende Software-Suite, die Googles Android ergänzt.

Verfügbarkeit und Preis

Das Motorola Moto G20 ist ab diesem Quartal zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von EUR 149,99 zunächst in der Farbe Blau in Deutschland erhältlich.

Quelle(n):
Motorola Pressemitteilung

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.