Motorola Moto G200 vorgestellt

Motorola Moto G200 5G Stellar Blue
Quelle: Motorola

Motorola hat gerade sein neues Moto G200 vorgestellt. Das Telefon verfügt über ein großes Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz, einen leistungsstarken Snapdragon 888+ Prozessor und einen großen Akku.

Das Motorola Moto G200 sieht sehr gut aus. Das Modell hat eine eckige Form, kleine Displayränder und einen modernen Look. Es ist in zwei Farbvarianten erhältlich: Stellar Blue und Glacier Green. Letztere ist sehr interessant, da sie von Blau zu Hellgrün übergeht.

Ein großes Handy muss auch ein großes Display haben. Das Motorola Moto G200 hat ein 6,8″ LCD-Display mit 144 Hz und einer FullHD+ Auflösung. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 888+, dieser wird von 8 GB RAM und 128 GB Speicherplatz unterstützt. Eine Version mit 256 GB Speicherplatz wird nur in Brasilien erhältlich sein. Der Speicher ist nicht erweiterbar.

Auf der Rückseite des Motorola Moto G200 ist eine 108 MP Hauptkamera mit einer f/1.9-Blende und UltraPixel-Technologie verbaut. UltraPixel kombiniert neun Pixel zu einem größeren Pixel, um mehr Licht und Details zu erfassen und gleichzeitig Speicherplatz zu sparen. Die beiden anderen Kameras sind ein 8 MP Ultraweitwinkelsensor mit einer f/2.2-Blende und ein 2 MP Tiefensensor.

Auf der Vorderseite ist eine 16 MP Kamera mit einer f/2.2-Blende und QuadPixel-Technologie verbaut. QuadPixel ist ähnlich wie UltraPixel, mit dem Unterschied, dass aufgrund der geringeren Auflösung der Kamera vier statt neun Pixel in einem kombiniert werden.

Der 5.000 mAh Akku des Moto G200 kann mit 33 Watt wieder schnell aufgeladen werden, aber nicht drahtlos. Als Betriebssystem kommt Android 11 zum Einsatz. Ferner gehören ein Lautsprecher an der Unterseite, Dolby Atmos und eine Zertifizierung nach IP52 zum Lieferumfang. Es unterstützt auch die Ready For-Plattform von Motorola.

Das Motorola Moto G200 ist 168,07 x 75,53 x 8,89 mm groß und wiegt 202 g. Es kostet 449,99 Euro und wird in den kommenden Wochen in Europa erhältlich sein.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.