Motorola Moto X+1 angeblich erneut aufgetaucht

Und erneut soll sich das kommende Motorola Moto X+1 auf einem neuen Bild zeigen. Mit dem Release des neuen Flaggschiffes der Amerikaner wird im September gerechnet. Daher ist es schon etwas verwunderlich, dass in den letzten Tagen vermehrt Leaks des Motorola Moto X+1 aufgetaucht sind. Jetzt wird bereits vermutet, dass das Smartphone vielleicht sogar schon kurz auf der Google I/O gezeigt werden könnte. Dabei handelt es sich aber freilich um Gerüchte.

Das Motorola Moto X+1 taucht verdächtig oft in den letzten Tagen auf. Wenn es sich denn dabei auch wirklich immer um das kommende Flaggschiff handelt. Denn bei den vielen Leaks gibt es berechtigte Zweifel, dass wir dort immer das neue Flaggschiff sehen.

Normalerweise steigt die Anzahl der Leaks immer erst kurz vor dem Release eines Modells an, daher wird schon vermutet, dass es das Motorola Moto X+1 vielleicht schon auf der Google I/O zu sehen gibt. Ich glaube aber nicht daran.

Die Google I/O scheint spannend zu werden, doch mit dem Motorola Moto X+1 Release dort rechne ich nicht, wahrscheinlich wird es doch auf den September hinauslaufen. Die vielen (angeblichen) Leaks zeigen aber, dass ein großes Interesse an diesem Smartphone besteht.

Quelle: SmartDroid

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „Motorola Moto X+1 angeblich erneut aufgetaucht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.