Motorola Moto X40 offiziell bestätigt

Motorola Moto X40
Quelle: TENAA

Das Motorola Moto X40 scheint vor der Tür zu stehen. Das Modell wurde kürzlich auf Zertifizierungsplattformen wie 3C und TENAA gesichtet. Nun hat Chen Jin, der General Manager von Lenovos China Mobile Phone Business Department, zwei der wichtigsten Merkmale des Geräts bestätigt.

Mehr zu Motorola:

In mehreren Berichten heißt es, dass das Moto X40, das international als Motorola Edge 40 Pro erscheinen wird, mit dem Snapdragon 8 Gen 2 ausgestattet sein wird. Außerdem soll es mit LPDDR5X-RAM ausgestattet ist.

Sein Vorgänger, das Motorola Moto X30, wurde im Dezember 2021 als erstes Snapdragon 8 Gen 1-Handy der Welt offiziell vorgestellt. Da das Moto X40 bereits die 3C- und TENAA-Zertifizierung erhalten hat, könnte es eines der ersten Snapdragon 8 Gen 2-Handys sein, das in diesem Jahr auf den Markt kommt.

Die Spezifikationen des Moto X40 sind noch nicht auf der TENAA aufgetaucht. Bisherige Gerüchte besagen, dass das Moto X40 mit einem OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz, einem Snapdragon 8 Gen 2 und 8 GB / 12 GB LPDDR5x RAM-Varianten ausgestattet sein wird. Es wird mit einer 60 MP-Frontkamera und einer 50 MP Triple-Kamera ausgestattet sein.

Quelle(n):
Gizmochina

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert