Motorola RAZR 2019: Das soll das faltbare Modell in Europa kosten

Motorola RAZR 2019
© Motorola

Das neue Motorola RAZR 2019 stand in den letzten Tagen im Fokus der gesamten Presse. Nun sind auch endlich die Preis für Europa bekannt.

Im ersten Halbjahr 2020 wurde das neue faltbare Motorola RAZR auch für den start in Europa angekündigt. Das Modell ist deutlich günstiger als die Konkurrenz, doch was es in Europa kosten soll, war bisher nicht bekannt.

Wir wissen ja bereits, dass Gerät mit einem Angebotspreis von 1.500 US-Dollar in den USA startet. Doch in Europa wird es ein wenig teurer werden. Neueste Gerüchte deuten auf einen Preis von EUR 1.680,00 hin. Das sind rund 1.860 US-Dollar.

Dort ist auch zu lesen, dass das neue Motorola RAZR 2019 ab dem 24. Januar in Schweden erhältlich sein wird. Es könnte auch gut möglich sein, dass es an diesem Tag auch in Deutschland dann in den Handel kommen wird. Doch bestätigt ist dies bisher nicht.

Motorola RAZR 2019 Spezifikationen

 Motorola Razr (2019)
OSAndroid 9 Pie
DisplayMain: 6.2″ foldable pOLED HD (2142×876, 21:9)
External: 2.7″ gOLED (600×800, 4:3)
ProcessorQualcomm Snapdragon 710 (octa-core, 2.2GHz)
MemoryStorage: 128GB
RAM: 6GB
Battery2510mAh
15W TurboPower charging
CamerasRear: 16MP (f/1.7, 1.22um, EIS, Laser AF)
Front: 5MP (f/2.0, 1.12um)
Connectivity802.11ac WiFi
Bluetooth 5.0
NFC
USB 3.0 (USB-C)
OtherFingerprint reader
Bottom speaker
DurabilitySplash-proof water resistant nanocoating
SizeUnfolded: 172 x 72 x 6.6mm
Folded: 94 x 72 x 14mm
205g
ColorsNoir Black
Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19690 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*