Motorola will „eine große Bombe in die Branche werfen“

Motorola Edge 30 Ultra
Quelle: @OnLeaks

Heute hat Chen Jin, General Manager von Lenovos Mobiltelefonsparte in China, auf Weibo gepostet, was wir vom neuen Flaggschiff des Unternehmens erwarten können. Dem Weibo-Post zufolge wird das neue Flaggschiff voraussichtlich „eine große Bombe in die Branche werfen“. Motorola bereitet sich darauf vor, kommenden Monat die neuen Modelle der Motorola Edge X-Serie zu veröffentlichen. Dieses Flaggschiff-Smartphone wird mit dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen1 Flaggschiff-Prozessor ausgestattet sein.

Obwohl der Snapdragon 8 Gen1 noch nicht angekündigt wurde, sind bereits Details zu diesem Prozessor aufgetaucht. Der Chip basiert auf Samsungs 4nm-Prozess und verwendet zum ersten Mal den Cortex X2-Superkern. Die CPU-Frequenz übersteigt 3,0 GHz, und die GPU ist Adreno 730.

Chen Jin hat auf Weibo mehr als einmal angedeutet, dass Motorola ein Modell mit dem Snapdragon 8 Gen1-Modell als erstes auf den Markt bringen wird. Derzeit hat dieses Telefon eine Netzlizenz erhalten. Wie bereits erwähnt, wird Motorola auf dieser Pressekonferenz „eine große Bombe auf die Branche werfen“.

Früheren Berichten zufolge wird das neue Motorola-Flaggschiff den Namen „Motorola Edge 30 Ultra“ tragen. Die Modellnummer lautet XT-2201, während der interne Codename „Rogue“ lautet.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.