Nach Motorola: Auch OnePlus cancelt Release-Event

OnePlus Logo
Quelle: OnePlus

OnePlus hatte für heute, den 3. August, ein Launch-Event geplant, um sein neues Smartphone mit dem Namen OnePlus Ace Pro auf dem chinesischen Markt vorzustellen. Doch wie bereits Motorola gestern hat auch OnePlus den Release in China gecancelt.

Jetzt hat OnePlus auf Weibo bekannt gegeben, dass das Launch-Event verschoben wurde und alle Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Event abgesagt wurden. OnePlus hat den Grund für die Verschiebung des Launch-Events noch nicht bekannt gegeben.

OnePlus wird in Kürze eine weitere Ankündigung machen, die mehr Informationen enthüllen soll. Es ist noch nicht bekannt, ob nur das chinesische Launch-Event verschoben wurde oder ob auch der Launch des OnePlus 10T für die globalen Märkte verschoben wurde.

Es gibt Vermutungen, wonach die Absage mit der US-amerikanischen Politikerin Nancy Pelosi in Taiwan zusammenhängen. Eine offizielle Bestätigung sollte aber abgewartet werden.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.