Netflix veröffentlicht Zahlen für das dritte Quartal

Netflix Logo
Quelle: Netflix

Das Dritte Quartal 2022 liegt hinter uns und nun hat Netflix für diese 3 Kalendermonate seine Zahlen veröffentlicht. Gerade die Zahl der Abonnenten dürfte dabei von größter Bedeutung sein.

Doch die Zahlen sind ganz gut geworden. Umsatz und Gewinn waren etwas besser als erwartet. Doch die goldenen Zeiten scheinen (erst einmal) vorbei zu sein. Dennoch ist man mit 223,09 Millionen Abonnenten weltweit der größte Streaming-Anbieter.

Im 3. Quartal erreichte der Nettogewinn von Netflix 1,398 Milliarden Dollar, ein Rückgang von 3,5 Prozent gegenüber 1,449 Milliarden Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn pro Aktie lag bei 3,10 Dollar, verglichen mit 3,19 Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Der Umsatz von Netflix lag im dritten Quartal bei 7,926 Milliarden Dollar und damit um 5,9 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum (7,483 Milliarden Dollar). Dies übertraf auch die Erwartungen der Analysten.

Im 4. Quartal 2022 will Netflix dann noch einmal etwas zulegen, hier erhofft man sich steigende Zahlen dank des werbefinanzierten Abos.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert