Neues Bild der Twitter-Alternative von Meta aufgetaucht

Instagram Twitter Project 92 Threads
Quelle: The Verge

Meta hat seinen Mitarbeitern während eines kürzlich abgehaltenen unternehmensweiten Meetings einen kleinen Einblick in den kommenden Twitter-Konkurrenten gegeben. Die neue eigenständige App wird auf Instagram basieren und mit ActivityPub, einem dezentralen Protokoll für soziale Medien, integriert werden.

Diese Integration wird es den Nutzern ermöglichen, ihre Konten und Follower zu anderen Apps mitzunehmen, die ActivityPub unterstützen, darunter Mastodon. Der interne Codename für die App ist „Project 92“. Am Ende könnte die App aber möglicherweise Threads heißen.

Meta’s Chief Product Officer, Chris Cox, der die Vorschau der App zeigte, bezeichnete sie als „unsere Antwort auf Twitter“. Er erklärte, das Ziel der App sei es, eine sichere und zuverlässige Plattform für Kreative zu bieten, um ihr Publikum aufzubauen und zu vergrößern.

Mit der Programmierung der App wurde im Januar begonnen, und Meta plant, sie „so schnell wie möglich“ verfügbar zu machen.

Quelle(n):
The Verge

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert