Neuester Pixel Feature Drop bringt The Mandalorian AR-Erlebnis

Heute hat Google den letzten Pixel Feature Drop des Jahres angekündigt, mit hauptsächlich neuen Features für die Pixel 3- und Pixel 4-Reihe. Ein neues Feature gibt es jedoch für die 5G-Pixel-Modelle. The Mandalorian AR-Erlebnis kommt auf die Modelle.

Google, Disney und Lucasfilm haben zusammengearbeitet, um diese AR-Erfahrung auf die Smartphones zu bringen. Es handelt sich dabei um eine Augmented-Reality-App für die 5G-Pixel-Modelle.

Eine Reihe von Funktionen, die bereits Ende September für das Pixel 5 angekündigt wurden, finden nun endlich ihren Weg auch auf ältere Pixel-Geräte. Diese werden für das Pixel 3 und neuer verfügbar sein. So erhalten auch die zwei Jahre alten Handys einige neue Funktionen.

Das neue „Hold for me“ vom Google Assistant kommt auf das Pixel 3 und neuere Geräte. Damit kann der Google Assistant für Sie in der Warteschleife sitzen, anstatt dass man selbst die Warteschleifenmusik hören muss.

Extreme Battery Saver kommt auch für ältere Pixel-Geräte auf den Markt. Dies wird auf dem Pixel 4 wirklich nützlich sein, da die Akkulaufzeit auf diesem Gerät absolut schrecklich war.

Schließlich wird der neue, neu gestaltete Fotoeditor in Google Photos auch auf das Pixel 3 und neuer ausgerollt. Dieser bietet verbesserte Tools für die Bearbeitung der Fotos.

Dieser Pixel Feature Drop wird mit dem neuesten Sicherheitsupdate eingeführt, das ebenfalls heute von Google angekündigt wurde.

Quelle(n):
Google

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.