Nexus 9 offiziell vorgestellt

Und natürlich auch das Nexus 9 wurde heute Abend von Google offiziell vorgestellt. Und wie erwartet wird das neue Tablet von HTC gebaut. Damit steigt der taiwanesische Hersteller wieder in das Tablet-Geschäft ein. Für den arg gebeutelten Hersteller dürfte der Deal mit Google sicherlich von großem Vorteil sein. Doch was kann das neue Nexus 9? Hat sich das lange Warten auf das Modell gelohnt? Oder ist der Hype schon vor dem Start vorbei?

Bereits seit Monaten kochte die Gerüchteküche. Nun endlich ist die Bestätigung da, das Nexus 9 wird von HTC gebaut. In Deutschland wird das Tablet über Amazon, Media Markt, Saturn und OTTO vertrieben. Der weltweite Vorverkauf im Google Play Store beginnt am 17. Oktober, ausgeliefert wird ab dem 3. November. Erhältlich ist das Tablet als 16 GB WiFi (UVP EUR 399,00), 32 GB WiFi (UVP EUR 489,00) und 32 GB LTE-Ausführung (UVP EUR 569,00) erhältlich sein.

Nexus 9

Das Nexus 9 kommt mit einem 8,9″ IPS Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der 2,3 GHz NVIDIA Tegra K1 64-bit Prozessor, dieser wird von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 16 GB oder 32 GB groß. Auf der Rückseite ist eine 8 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 1,6 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 6.700 mAh.

Das Nexus 9 ist in den Farben Schwarz, Weiß und Sand verfügbar. Der Akku soll 9,5 Stunden WLAN-Surfen oder Videowiedergabe durchhalten, bei einer Nutzung im Mobilfunknetz immer noch ganze 8,5 Stunden. Als Zubehör für das Nexus 9 gibt es auch dieses mal wieder ein Tastatur-Cover, welches sich magnetisch am Tablet befestigt werden kann.

Quelle: Google

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

12 Comments

  1. […] die Jungs von iFixit auch nicht weit und nehmen es komplett auseinander. So nun auch beim neuen Nexus 9. Damit testen die Jungs die Reparierbarkeit des Tablets und nehmen es genauer unter die Lupe. Und […]

  2. […] das Nexus 9 stehen nun die Android 5.0 Lollipop Factory Images zum Download bereit. Damit haben nun die User […]

  3. […] gestern nun ist das Nexus 9 offiziell verfügbar. Natürlich hatten die großen Technikseiten aus den USA bereits vorab ihr […]

  4. […] Wochenende war man bei Google sehr fleißig und hat die Lager mit dem neuen Nexus 9 aufgefüllt. Denn für viele Modelle wurde dort der Status von “Bald verfügbar” auf […]

  5. […] war geplant, dass neue Nexus 9 ab dem 3. oder 4. November auszuliefern. Doch so wie es aussieht, dauert es wohl noch ein wenig […]

  6. […] dem neuen Nexus 9 soll bei Android Tablets eine Zeitenwende eingeläutet werden. War 2012 das Nexus 7 als direkter […]

  7. […] die Android Silver Linie einstampfen. Jedoch kam es anders, wie wir wissen. Mit dem Nexus 6 und Nexus 9 wurden uns vergangenen Mittwoch zwei neue Nexus Modelle offiziell vorgestellt. Doch warum kam nun […]

  8. […] neue Google Nexus 9 ist wurde letzte Woche Mittwoch offiziell vorgestellt. Bereits einen Tag später konnte man das […]

  9. […] neue Google Nexus 9 ist ja am Mittwoch offiziell vorgestellt worden. Das neue Tablet ersetzt nun die bisherigen Modelle […]

  10. […] dem Nexus 9 stellte Google am Mittwoch sein neues Tablet offiziell vor. Wie bereits vermutet wird das neue […]

  11. […] Abend wurde das neue Nexus 9 von HTC offiziell vorgestellt. Und ab sofort kann man das Tablet sogar schon bei Amazon* […]

  12. […] Und natürlich auch das Nexus 9 wurde heute Abend von Google offiziell vorgestellt. Und wie erwartet wird das neue Tablet von HTC gebaut. Damit steigt der taiwanesische Hersteller wieder in das Tablet-Geschäft ein. Für den arg gebeutelten Hersteller dürfte der Deal mit Google sicherlich von gro… https://www.schmidtisblog.de/2014/10/nexus-9-offiziell-vorgestellt.html  […]

Leave a Reply