Nokia G11 vorgestellt

Nokia G11 Header
Quelle: HMD Global

Neben dem Nokia G21 hat der Hersteller auch noch eine günstigere Modellvariante vorgestellt: das Nokia G11. Noch fehlt der Preis und ein Termin für den Verkaufsstart, dies soll dann in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden.

Das Nokia G11 soll an die „Akkulaufzeit alter Nokia Telefone“ anknüpfen können, was natürlich ein wenig vermessen ist. Denn im Zeitalter vor Android hat so ein Telefon locker 1 Woche ohne aufladen durchgehalten. Das wird auch das Nokia G11 nicht schaffen.

Dank Super Saver Battery Mode soll es im Normalbetrieb aber bis zu drei Tage durchhalten. Nachfolgend einmal die Spezifikationen des Modells:

Abmessungen164,6 x 75,9 x 8,55 mm, 190 Gramm
Display6,52 Zoll HD+, 20:9, 720 x 1600 Pixel, 90-Hz
Leistung3 GB RAM, Unisoc T606 Prozessor
Speicher32 GB interner Speicher, erweiterbar (bis zu 512 GB)
KonnektivitätLTE CAT4, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0,
GPS, AGPS, Glonass, FOTA
Sensoren/VerbindungenUmgebungslichtsensor, Näherungssensor, Beschleunigungssensor,
FingerabdrucksensorKabeltyp USB-C (USB 2.0),
Dual SIM nano Slot + MicroSD
Audio3,5 mm Klinke, USB-C-Output, FM-Radio, 2 Mikrofone
KamerasHauptkamera: 13 MP + 2 MP + 2 MP, Blitz
Frontkamera: 8 MP
Akku5.050 mAh
VerpackungsinhaltNokia G11, 1m USB-C Kabel, 5V2A-Ladegerät,
Displayschutz (vorinstalliert), Kurzanleitung, SIM-Fach-Öffner
BetriebssystemAndroid 11, bereit für Android 12

Das Nokia G11 soll in den Farben Ice und Charcoal erscheinen. Die Preise werden im laufe des Tages bekannt gegeben.

Update: In Deutschland ist das Nokia G11 für EUR 159,00 erhältlich.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.