Nokia/ HMD-Global: Juho Sarvikas verkündet Abschied

Nokia Logo

Ein Nokia-Urgestein geht von Bord. Juho Sarvikas hat nun seinen Abschied von Nokia/ HMD-Global verkündet. Nach unglaublichen 15 Jahren habe er die schwere Entscheidung getroffen, dass es Zeit ist, weiterzuziehen.

Juho Sarvikas war 15 Jahre lang für Nokia und HMD Global ein Aushängeschild und wurde erst im Juni 2020 zum Vice President von HMDs Nordamerika-Geschäft ernannt. Dort war er für den Aufbau von Beziehungen zu Netzbetreibern und Ökosystempartnern und die Erweiterung von Nokias Produktpalette verantwortlich.

Sarvikas hat seine Zukunftspläne noch nicht verraten und es ist unklar, ob er beim Event am 8. April noch anwesend sein wird, um ein letztes Mal neue Nokia-Smartphones vorzustellen, bevor er das Unternehmen verlässt.

Nokia Mobile ist nicht der einzige Hersteller, bei dem diese Woche ein Top-Manager das Unternehmen verlassen hat. Auch bei OnePlus hat mit Kyle Kiang eine weitere wichtige Führungskraft das Unternehmen verlassen.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.