Nothing Phone (2): Qualcomm-Manager verplappert sich und verrät Chipsatz

Nothing Phone (2) Render Header
Quelle: Twitter

Nothing kündigte während des kürzlich beendeten MWC 2023 an, dass es einen Flaggschiff-Chip der Snapdragon 8-Serie in das kommende Nothing Phone (2) einbauen wird. Der Hersteller verriet aber nicht, um welchen Prozessor es sich handeln würde.

Nun hat sich allerdings Alex Katouzian, SVP und GM der Mobile, Compute und XR Business Unit von Qualcomm verplappert und den Chipsatz verraten. Er gratulierte Carl Pei und dem Nothing-Team zum Launch des Phone (2) mit dem Snapdragon 8+ Gen 1. Der Beitrag wurde schnell bearbeitet, um die Erwähnung des Chips zu entfernen.

Es liegt zwar durchaus im Bereich des Möglichen, dass der Qualcomm-Manager einen Fehler gemacht hat und das Nothing einen anderen Snapdragon 8 Gen-Chip verwenden wird, aber es ist höchst unwahrscheinlich.

Nothing ist dafür bekannt, dass es seine Produkte geheim hält und sie immer wieder anpreist, bevor sie erscheinen. Vielleicht ist diese eine Überraschung jetzt für das Unternehmen ruiniert.

Quelle(n):
91Mobiles

Mehr zu Nothing:

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert