Nubia Z30 Render zeigen Smartphone mit Kamera unter dem Display

Vor nicht allzu langer Zeit hat Nubia-Mitbegründer Ni Fei angekündigt, dass das neue Flaggschiff der Nubia Z-Serie bald kommen wird. Nun steht das neue Nubia-Flaggschiff Z30 kurz vor der Premiere – mit einem Highlight der besonderen Art.

Ein mutmaßliches Nubia Z30-Renderbild ist nach der Ankündigung des baldigen Releases direkt auf Weibo aufgetaucht, das das Design für das High-End-Flaggschiff enthüllen soll.

Laut dem Renderbild wird das Display auf beiden Seiten gebogen sein. Wenn man nach der Kamera sucht, findet man weder ein Loch noch eine Notch, wo diese verbaut sein soll. Das kann nur eines heißen, dass das Nubia-Flaggschiff auf eine Kamera unter dem Display setzen wird.

Auf der Rückseite kann man eine Quad-Kamera erkennen, die in einem rechteckigen Bumper verbaut ist. Man kann auch deutlich den bis zu 100-fachen Zoom erkennen, der darauf verzeichnet ist.

Letztes Jahr im August veröffentlichte Nubia das Z20 mit einem Dual-Display auf der Vorder- und Rückseite. Jetzt wird erwartet, dass das Nubia Z30 bereits früher als im letzten Jahr vorgestellt werden wird. Vielleicht schon im nächsten Monat.

Im Inneren wird selbstverständlich der Qualcomm Snapdragon 888 Flaggschiff-Prozessor werkeln, dies wurde ja bereits bei der Vorstellung des SD888 angekündigt. Der Rest wird sich dann zeigen.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.