Offizielle Details zur Zusammenarbeit zwischen OnePlus und Hasselblad

OnePlus 10 Pro
Quelle: OnePlus

Die Kamera des OnePlus 9 Pro und OnePlus 10 Pro wurde in Zusammenarbeit mit Hasselblad entwickelt. Hasselblad ist ein schwedischer Traditionshersteller von Mittelformatkameras und Scannern mit Sitz in Göteborg. Viele Verbraucher verstehen den spezifischen Inhalt der Zusammenarbeit nicht, also hat nun Liu Fengshuo, Präsident der OnePlus Produktlinie, Details der Zusammenarbeit zwischen OnePlus und Hasselblad erläutert.

Die wichtigste Kooperation zwischen OnePlus und Hasselblad betrifft den Farbeffekt, der bei den Nutzern als „Hasselblad Color“ bekannt ist. Um diesen Effekt darzustellen, hat OnePlus eine Reihe von präzisen Farbcompilern entwickelt, um die Farben der einzelnen Objektive zu optimieren.

OnePlus 10 Pro Hasselblad-Color
Quelle: OnePlus

Der Grund für die Optimierung der einzelnen Linsen hängt mit der „Original Color Calibration“ der Farbmischung der Linsen zusammen. Laut Liu Fengshuo ist es notwendig, um die Farbe der Handy-Kamera festzulegen, eine Hardware-Modul Original-Farbkalibrierung zu haben. Dann wird mit komplexen und präzisen Farbsteuerungs-Befehlen jede Farbe festgelegt.

Die primäre Farbkalibrierung selbst ist extrem leicht zu produzieren. Dagegen beeinflussen Module oder auch das Objektiv, die Beschichtung und sogar Lichtdurchlässigkeit die Genauigkeit der Farbe. Und selbst wenn die ursprünglichen Farbkalibrierung abgeschlossen ist bedeutet es nicht, dass man den professionellen Hasselblad-Farbeffekt erzeugen kann.

OnePlus 10 Pro Hasselblad-Color
Quelle: OnePlus

Die Farbe der Fotografie ist von Natur aus schwer zu kontrollieren, und jede geringfügige Farbveränderung führt dazu, dass sich alle verwandten Farben gemeinsam verändern, was OnePlus dazu veranlasst hat, seinen präzisen Farbcompiler zu entwickeln, um den Farbeffekt genau zu kontrollieren.

Dank dieses hauseigenen Farbcompilers können Telefone wie das OnePlus 10 Pro, das mit dem Hasselblad-Branding ausgestattet ist, problemlos professionelle Farben von Hasselblad-Kameras mit der Hauptkamera, Ultraweitwinkel- oder Teleobjektiven erzeugen.

OnePlus 10 Pro Hasselblad-Color
Quelle: OnePlus

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.