OnePlus 10 Codename „Project Ovomaltine“ soll bald mit Snapdragon 8 Gen 1 SoC starten

OnePlus 10 Pro
Quelle: OnePlus

Gerüchten zufolge wird OnePlus in diesem Jahr noch das OnePlus 10T 5G auf den Markt bringen. Ein kürzlich aufgetauchter Leak behauptete, dass das Gerät das einzige Flaggschiff-Smartphone sein wird, das noch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird. Doch jetzt heißt es mal wieder, dass die Vorstellung des OnePlus 10 ebenfalls geplant ist.

Der Tippgeber Yogesh Brar behauptet, dass das Unternehmen an der Einführung seines neuen Premium-Flaggschiffs arbeitet. Und dabei soll es sich um das OnePlus 10 handeln, welches ja angeblich eigentlich nicht mehr erscheinen soll.

Obwohl der Hersteller keine Details bestätigt hat, deutet ein neuer Leck darauf hin, dass die Markteinführung des OnePlus 10 in Arbeit ist. Das Telefon soll den Codenamen „Project Ovaltine“ tragen. Bekannt ist bislang, dass das Telefon mit einem Snapdragon 8 Gen 1 auf den Markt kommen wird.

Es gibt eine Menge Verwirrung um das nächste OnePlus-Flaggschiff-Smartphone. Normalerweise bringt OnePlus ein Flaggschiff und ein Pro-Modell auf den Markt. Dieses Mal wurde nur das 10 Pro als das einzige Modell des Unternehmens vorgestellt. OnePlus hat die Einführung des normalen Modells bislang aber weder bestätigt noch dementiert.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.