OnePlus 11 Pro soll enttäuschenden Vorgänger vergessen lassen

OnePlus Rotating Camera
Quelle: LetsGoDigital

Wenn wir ehrlich sind, war das OnePlus 10 Pro nicht gerade das OnePlus-Flaggschiff, was die Herzen der User erobern konnte. Da gab es doch zu viele Enttäuschungen. Doch die will der Hersteller vergessen lassen, denn im nächsten Jahr soll mit dem OnePlus 11 Pro endlich wieder ein richtig gutes Flaggschiff erscheinen.

Mehr zu OnePlus:

OnePlus stellte im April das OnePlus 10 Pro als sein wichtigstes Premium-Smartphone für dieses Jahr vor. Doch das OnePlus 10 Pro wurde nicht wirklich ein Erfolg, denn die Fans der Marke waren doch sehr enttäuscht vom diesjährigen Flaggschiff. Es gab einfach zu wenig Innovation, fortschritt und am Ende war auch die einst hochgelobte Software nur noch ein Schatten seiner selbst.

Gerüchten aus China zufolge soll das OnePlus 11 Pro diese Enttäuschung vergessen lassen. Denn das kommende Modell soll ein deutlich hochwertigeres Gerät werden. Doch schon jetzt gibt es wieder Hinweise auf eine enge Zusammenarbeit mit Oppo, denn das OnePlus 11 Pro soll wohl nichts anderes als ein umgelabeltes Oppo Find X6 Pro+ werden.

Wollen wir hoffen, dass dann Qualität, Software und auch die Kameras dann das halten, was versprochen wird. Doch schon jetzt dürfte aber klar sein, dass Oppo es auch hier nicht zulassen wird, dass das OnePlus 11 Pro so gut sein wird wie das beste Oppo-Flaggschiff. Und das ist dann auch schon wieder ernüchternd.

Quelle(n):
Weibo via Notebookcheck

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.