OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro bekommen OxygenOS Open Beta 2

Für das OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro steht ab sofort die OxygenOS Open Beta 2 zur Verfügung. Diese bringt weitere Optimierungen mit sich.

Erst in der letzten Woche hatte OnePlus die erste OxygenOS Open Beta für das OnePlus 7T und 7T Pro ausgerollt. Mit dem Update wurden der Sicherheitspatch für Februar 2020 und Live Caption eingeführt.

OnePlus 7T Pro vs. OnePlus 7T
OnePlus 7T Pro vs. OnePlus 7T (Quelle: OnePlus)

OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro OxygenOS Open Beta 2 Changelog

  • System
    • Fixed the frame rate issue to improve screen recording experience
    • Updated Android Security patch to 2020.03
    • Fixed the random switch to Gboard while using SwiftKey or a 3rd party keyboard
    • Optimized the adaptive brightness feature
  • Instant Translation
    • Added Instant translation feature, Provides real-time subtitles during video calls, supports 5 languages (English, French, German, Hindi, and Chinese)

Neben dem Google-Sicherheitspatch vom März 2020 wurde ferner ein Problem mit der Framerate des eingebauten Screen Recorder beseitigt. Auch die Verwendung von Drittanbieter-Tastaturen sollte nun problemlos funktionieren. Ferner wurde die adaptive Helligkeitseinstellung optimiert.

Ansonsten gilt, alles wie immer auf eigene Gefahr. Sind eben Beta-Firmwares. Da sollt ihr ja auch die Fehler vor dem finalen Rollout finden. Also, fröhliches testen und Fehler finden!

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply